Nach oben

Service und Angebote im Klinikum Landsberg am Lech

Kleine und große Aufmerksamkeiten für unsere Patienten

Hier finden Sie Informationen über Angebote des Klinikums für Patienten und ihre Angehörigen

  • Cafeteria

    Unsere Cafeteria befindet sich im 1. Stock. Dort können Sie Getränke, Snacks, Süßigkeiten und Zeitungen kaufen, sich aber auch gemütlich hinsetzen und bei Kaffee und Kuchen entspannen. Auch Ihre Besucher sind dort herzlich willkommen.


    Öffnungszeiten: tägl. 6.45 – 17.00 Uhr

  • Fußpflege

    Auf Wunsch können Sie eine medizinisch-orthopädische Fußpflege während Ihres Aufenthalts buchen. Die anfallenden Kosten gehen auf Ihre Rechnung. Bitte melden Sie sich dafür bei Ihrem Stationsteam an.

  • Friseur

    Auf Wunsch wird auf Ihre Kosten ein Friseur bestellt, der zu Ihnen ins Krankenzimmer kommt. Bitte wenden Sie sich für die Terminvereinbarung an die Pflegekräfte der Station.

  • Garten/Park

    Das Klinikum Landsberg verfügt über einen schönen, allgemein zugänglichen Park, in dem unsere nicht bettlägerigen Patienten frische Luft schöpfen können. Im Bereich Gynäkologie/Geburtshilfe steht ein Dachgarten zur Verfügung, den auch unsere jungen Mütter gerne nutzen.

  • Rauchen

    Wir sind ein rauchfreies Krankenhaus. Für Raucher besteht aber die Möglichkeit, auf den gekennzeichneten Balkonen im Süden, in einem dafür vorgesehenen Bereich vor dem Haupteingang sowie im Patientengarten zu rauchen. Wir bitten Sie, Ihre Zigaretten in den bereitgestellten Aschenbechern zu entsorgen.

  • Taxi und Bus

    In unmittelbarer Nähe des Haupteingangs befindet sich die Haltestelle der Stadtbuslinie.
    Taxibestellung ist über das Telefon am Patientenbett oder die öffentlichen Fernsprecher in der Eingangshalle möglich.


    Rufnummer der Taxizentrale: 08191-701 01

  • Sozialdienst

    Ziel dieses besonderen Angebots ist es, unseren Patienten und ihren Angehörigen bei der Bewältigung von persönlichen oder sozialen Problemen zur Seite zu stehen. Dabei arbeiten wir eng mit den behandelnden Ärzten, der Pflegeüberleitung und den Therapeuten im Klinikum zusammen. Auch mit den Kostenträgern und allen für die Patientenversorgung relevanten sozialen Einrichtungen im Einzugsgebiet stehen wir in enger Kooperation.

     

    Dies sind die Themenschwerpunkte unserer Beratung:  

    • Anschlussheilbehandlungen (AHB)
    • Geriatrische Rehabilitationsmaßnahmen (GRB)
    • Teilstationäre bzw. ambulante Rehabilitationsmaßnahmen
    • Beratung bei sozialen Problemen
    • Organisation von Kurzzeit- und Langzeitpflegeplätzen
    • Beratung über die Vorsorgevollmacht bzw. Patientenverfügung,
    • Falls erforderlich: Beratung über ein Betreuungsverfahren beim Vormundschaftsgericht
    • Beratung und Unterstützung bei der Antragstellung von sozialrechtlichen Leistungen wie z.B. Krankengeld, Pflegeversicherung
    • Vermittlung von Kontaktadressen verschiedener Selbsthilfegruppen


    Ansprechpartner

    Sabine Rittner
    Tel: 08191-333 1229
    Fax: 08191-333 1016
    E-Mail: sozialdienst@klinikum-landsberg.de

  • Seelsorge

    Ansprechpartnerinnen

    Seelsorgebüro im Klinikum
    3. OG, Zimmer 380
    Tel: 08191-333 1403
    www.klinikseelsorge-landsberg.de


    Katholische Seelsorge
    Hildegard Lauerer
    Katholische Klinikseelsorgerin (Leitung)
    Diplomtheologin, Pastoralreferentin
    Tel: 08191-333 1403
    E-Mail: Hildegard.Lauerer@Klinikum-Landsberg.de


    Evangelische Ansprechpartnerin
    Pfarrerin Bia Ritter
    Tel: 08191-9856565
    E-Mail: ritter@evangelisch-landsberg.de

     

    Haben Sie und Ihre Angehörigen Fragen und Problemen, die Sie belasten oder Ihnen besonders am Herzen liegen? Möchten Sie auch während Ihres Klinikaufenthalts Ihre Religion leben? Zögern Sie nicht, unsere Seelsorge und unsere Besuchsdienste in Anspruch zu nehmen. Die Seelsorge ist in der Regel die ganze Woche im Haus.

     

    • Auf Wunsch: Empfang der Sakramente oder des Krankenabendmahls im Zimmer
      Katholische Krankensalbung immer möglich; wenden Sie sich bitte an die Information oder an Ihre Station
    • Gebet und Meditation in der Hauskapelle im Erdgeschoss beim Ausgang zum Garten
    • Kostenfreie Übertragung der Gottesdienste in die Patientenzimmer über den TV-Kanal 22
    • Auf Anfrage für schwerstkranke und sterbende Patienten: fachlich ausgebildete ehrenamtliche Hospizbegleitung
    • Auf Wunsch: kirchlich unabhängiger Besuchsdienst
    • Auf Anfrage: spezieller Besuchsdienst für Menschen mit geistiger Behinderung
    • Informationen und aktuelle religiöse Angebote: im Informationsflyer der Klinikseelsorge am schwarzen Brett auf jeder Station und vor der Kapelle

Stellenangebot

Assistenz- oder Facharzt (m/w) für die Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe in Voll- oder Teilzeit

Die Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe sucht zum nächstmöglichen …

Mehr erfahren

Stellenangebot

Lehrkraft Berufsfachschule für Krankenpflege in Voll- oder Teilzeit

Die Berufsfachschule für Krankenpflege sucht zum 01.09.2018 einen Diplom …

Mehr erfahren

Stellenangebot

Physiotherapeut/in in Teilzeit für unser interdisziplinäres Schmerzzentrum

Das interdisziplinäre Schmerzzentrum, bestehend aus Schmerzambulanz und …

Mehr erfahren